Alle Artikel

Daten von Wrike zu Excel exportieren

Tabelle 203. Verfügbarkeit - Legacy Tarife


Überblick

Sie können alle Ihre Aufgaben und Teilaufgaben mit deren Status, Abhängigkeiten, Verantwortlichen, Anfangs- und Fälligkeitsterminen und Zeiteinträgen in eine Excel-Datei exportieren.

Alle Nutzer (mit Ausnahme von Gastnutzern) können Daten aus Wrike nach Excel exportieren.

Wichtig

  • Anhänge und Kommentare werden nicht nach Excel exportiert.

  • Blueprints können exportiert werden.

  • Wenn die Aufgabe mit mehreren Unterordnern/Teilprojekten getaggt ist, wird die Zeile dieser Aufgabe für jedes Teilprojekt/jeden Unterordner in der XLS-Datei angezeigt.

  • Wenn die Teilaufgabe mit dem Ordner getaggt wurde, in dem sich die übergeordnete Aufgabe befindet, erscheint sie im XLS-Dokument zwei Mal. Die Zelle „Schlüssel“ ist für beide Zeilen gleich. Die Tags von Teilaufgaben werden standardmäßig vererbt und sind ausgegraut. Eine Teilaufgabe kann durch Taggen manuell in den Ordner, das Projekt oder den Space aufgenommen werden.

Tipp

Das Exportvolumen ist begrenzt auf die maximale Größe einer Excel-Datei. Die Grenze liegt bei 65.000 Zeilen. Wenn der exportierte Ordner/Projekt/Space mehr als diese Anzahl von Aufgaben/Teilaufgaben enthält, empfehlen wir den Export einzelner Teilprojekte/Unterordner.

Aufgaben aus einem bestimmten Ordner, Projekt oder Space exportieren

Exporting_Data_to_Excel_From_Wrike-Export_tasks_from_a_specific_folder__project__or_space.png
  1. Navigieren Sie zu dem Ordner, Projekt oder Space, den Sie exportieren wollen.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Drei-Punkte-Menü in der oberen rechten Ecke 1.

  3. Bewegen Sie die Maus über Exportieren 2.

  4. Wählen Sie Excel 3.

  5. Ein Pop-up-Fenster erscheint, in dem Sie auswählen können, wie die Daten exportiert werden sollen:

    1. Nur gefilterte Aufgaben 4 — alle Unterordner und Aufgaben exportieren, die den aktuellen Filtereinstellungen für den betrachteten Ordner entsprechen.

    2. Alle Aufgaben 5 — alle Unterordner und Aufgaben exportieren, die sich im betrachteten Ordner befinden.

  6. Wählen Sie eine Option und klicken Sie dann auf Exportieren 6.

  7. Klicken Sie auf den Download-Link am unteren Rand des Bildschirms, um Ihre Datei herunterzuladen.

  8. Ihre Datei wird an den Standardspeicherort Ihres Computers für alle heruntergeladenen Dateien heruntergeladen.

Tipp

Die Aufgaben können auch aus dem Bereich Mit mir teilen exportiert werden. Um Aufgaben zu exportieren, öffnen Sie den Bereich Mit mir geteilt und führen Sie die oben beschriebenen Schritte 2-4 aus.

Nach oben