Alle Artikel

Arbeitszeitpläne in Wrike

Tabelle 78. Verfügbarkeit - Legacy Tarife


Überblick

Account-Administratoren können Einstellungen für Arbeitszeitpläne ändern. In Enterprise-Accounts kann diese Berechtigung widerrufen werden.

Arbeitszeitpläne sind eine Account-weite Einstellung, die Ihnen und Ihrem Team hilft, Arbeitstage und arbeitsfreie Tage zu verwalten.

Hinweis

Account-weite Arbeitszeitpläne stehen Account-Administratoren und -Inhabern im Account-Management Bereich zur Verfügung. Andere Account-Nutzer können aber in den Profileinstellungen auf ihre eigenen Arbeitszeitpläne zugreifen.

Mit Arbeitszeitplänen können Sie:

  • Die Team-Arbeitswoche festlegen (die Wochentage, an denen Teammitglieder arbeiten oder nicht arbeiten sollten).

  • Nachsehen, wann Teamkollegen planmäßig auf der Arbeit sind.

In Business- oder Enterprise-Accounts lassen sich mit Arbeitszeitplänen auch:

  • Zusätzliche Arbeitszeitpläne erstellen (mit anderen Arbeitstagen) und Teammitgliedern zuweisen;

  • Urlaubs- und bezahlte Freistellungen für Teammitglieder kennzeichnen;

  • Zusätzliche Arbeitstage für sich selbst oder für Teammitglieder festlegen.

    Hinweis

    Außer Gastnutzer können alle Nutzer auch Urlaubs- und Überstundentage sowie bezahlte Freistellungen in ihre Arbeitszeitpläne eintragen.

Nach oben