Alle Artikel

Benutzerdefinierte Felder erstellen

Tabelle 3. Verfügbare - Legacy-Tarife


Überblick

Bei Accounts, die vor dem 24. August 2021 erstellt wurden, können Normale Nutzer, Account-Administratoren und Verantwortliche auf der Account-Ebene neue benutzerdefinierte Felder in Ordnern, Projekten und Spaces erstellen, sofern ihre Zugriffsrolle dies nicht einschränkt. Bei allen neuen Accounts, die ab dem 24. August 2021 erstellt wurden, können nur Account-Administratoren und Verantwortliche auf der Account-Ebene neue benutzerdefinierte Felder in Ordnern, Projekten und Spaces erstellen, sofern ihre Zugriffsrolle dies nicht einschränkt.

Bei allen Accounts können Space-Administratoren und Space-Mitglieder standardmäßig benutzerdefinierte Felder auf Space-Ebene erstellen, wobei dieses Recht für Space-Mitglieder eingeschränkt werden kann.

Hinweis

Gastnutzer und externe Nutzer können keine benutzerdefinierten Felder auf irgendeiner Ebene erstellen, selbst wenn sie Teil eines Space sind, in dem die Space-Mitglieder Felder auf Space-Ebene erstellen dürfen.

Erstellen Sie benutzerdefinierte Felder, um arbeitsspezifische Informationen in Aufgaben, Ordnern, Projekten oder Spaces zu speichern und zu verfolgen.

Neue benutzerdefinierte Felder aus der Tabellenansicht erstellen

  1. Navigieren Sie zu einem Ordner, Projekt oder Space.

  2. Wechseln Sie zur Tabellenansicht.

  3. Klicken Sie auf das Symbol + am rechten Ende der Tabelle.

  4. Geben Sie einen Titel für Ihr neues Feld ein und klicken Sie auf Neues Feld erstellen.

    Hinweis

    Sollten andere Account-Nutzer zuvor benutzerdefinierte Felder mit einem ähnlichen Namen erstellt und mit Ihnen geteilt haben, werden diese Felder zusammen mit dem Namen ihres Erstellers oberhalb der Option Neues Feld erstellen angezeigt. Klicken Sie auf ein vorhandenes Feld, um es dem aktuellen Ordner, Projekt oder Space hinzuzufügen.

  5. Geben Sie die Feldeigenschaften im Popup-Fenster an:

    • Bei Bedarf den Feldnamen bearbeiten.

    • Den Feldtyp wählen.

      Hinweis

      Je nachdem, welcher benutzerdefinierter Feldtyp vorliegt, müssen möglicherweise zusätzliche Eigenschaften angegeben werden, die auf dieser Seite nicht erwähnt werden. Weitere Angaben finden Sie unter Typen von benutzerdefinierten Feldern.

    • Wählen Sie die Standardaggregation (nur für benutzerdefinierte Felder vom Typ numerisch verfügbar: Nummer, Prozent, Währung und Dauer).

    • Wählen Sie, wo das Feld hingehört. Wenn Sie berechtigt sind, benutzerdefinierte Felder auf Space-Ebene zu erstellen, gehört das Feld standardmäßig zum aktuellen Space. Um das zu ändern, klicken Sie auf den Space-Titel und wählen Sie In ein Account-Feld umwandeln.

    • Wählen, wo das benutzerdefinierte Feld angewendet werden soll.

    • Bestimmen Sie die Nutzer, mit denen Sie das benutzerdefinierte Feld teilen wollen (diese Einstellung ist für benutzerdefinierte Felder auf Space-Ebene nicht verfügbar).

  6. Klicken Sie auf Erstellen.

Über das Management-Panel für benutzerdefinierte Felder neue Felder erstellen

  1. Wählen Sie einen Ordner, ein Projekt oder einen Space aus der linken Navigationsleiste des Workspace aus.

  2. Öffnen Sie das Management-Panel für benutzerdefinierte Felder.

  3. Klicken Sie auf +Neues Feld.

  4. Geben Sie einen Titel für Ihr neues Feld ein und klicken Sie auf Neues Feld erstellen.

  5. Geben Sie die Feldeigenschaften im Popup-Fenster an:

    • Bei Bedarf den Feldnamen bearbeiten.

    • Den Feldtyp wählen.

    • Wählen Sie die Standardaggregation (nur für benutzerdefinierte Felder vom Typ numerisch verfügbar: Nummer, Prozent, Währung und Dauer).

    • Wählen Sie, wo das Feld hingehört. Wenn Sie berechtigt sind, benutzerdefinierte Felder auf Space-Ebene zu erstellen, gehört das Feld standardmäßig zum aktuellen Space. Um das zu ändern, klicken Sie auf den Space-Titel und wählen Sie In ein Account-Feld umwandeln.

    • Wählen, wo das benutzerdefinierte Feld angewendet werden soll.

    • Bestimmen Sie die Nutzer, mit denen Sie das benutzerdefinierte Feld teilen wollen (diese Einstellung ist für benutzerdefinierte Felder auf Space-Ebene nicht verfügbar).

  6. Klicken Sie auf Erstellen.

Nach Ausführung dieser Schritte wird das benutzerdefinierte Feld erstellt und den von Ihnen vorgegebenen Orten hinzugefügt.

FAQ

Gibt es eine Maximalzahl an benutzerdefinierten Feldern, die ich erstellen kann?

Nein, Sie können so viele Felder erstellen, wie Sie wollen.

Ich sehe nicht die Option zum Erstellen benutzerdefinierter Felder. Warum nicht?

Eventuell haben Sie in Bezug auf die Zugangsrolle für diesen Ordner, dieses Projekt oder diesen Space nur begrenzte Berechtigungen. Versuchen Sie, das Feld an einem anderen Ort zu erstellen, oder fragen Sie die Person, die den Ordner, das Projekt oder den Space mit Ihnen geteilt hat, Ihre Zugangsrolle zu aktualisieren oder ein Feld für Sie zu erstellen.

Hinweis

Gastnutzer und externe Nutzer können keine neuen Felder erstellen.

Nach oben