Alle Artikel

Gantt-Diagramm in Wrike

Tabelle 1. Verfügbarkeit — Legacy Tarife


Überblick

Gantt-Diagramme können von allen Nutzer-Typen (einschließlich Gastnutzer) in allen kostenpflichtigen Accounts betrachtet werden.

Verwenden Sie das Gantt-Diagramm, um zu sehen, wie die Aufgaben in Ihrem Ordner, Projekt oder Space geplant sind, und um schnell und einfach Anpassungen an der Zeitleiste Ihres Projekts vorzunehmen.

Die Zeitleiste auf der rechten Seite des Diagramms zeigt die geplanten Aufgaben in Form von Balken, die sich vom Start- bis zum Enddatum erstrecken. Die Tabelle auf der linken Seite der Ansicht zeigt alle Aufgaben, einschließlich Aufgaben, die noch nicht zeitlich geplant sind.

Um einen Ordner, ein Projekt oder einen Space im Gantt-Diagramm anzusehen:

  1. Navigieren Sie zu einem Ordner, Projekt oder Space in der Seitenleiste.

  2. Klicken Sie in der Tool-Leiste auf + Ansicht zufügen 1.

  3. Wählen Sie im eingeblendeten Dropdown Gantt-Diagramm 2.

Gantt_Addview.png

Navigieren in der Zeitleiste

Standardmäßig werden Aufgaben in der Farbe dargestellt, die ihrem Status im Zeitleisten-Bereich des Diagramms entspricht.

Tipp

Wenn Sie das Kästchen Warnungen zu überfälligen Aufgaben anticken, werden alle überfälligen Aufgaben rot farbcodiert.

Sie können das, was auf der Zeitleiste zu sehen ist, verändern. Klicken Sie auf die Drei-Punkte-Menü-Schaltfläche 1 neben Öffentliche Snapshots und wählen Sie, was von der Liste 2 eingeblendet (oder ausgeblendet) werden soll:

  • Tabelle mit Details

  • Leere Ordner

  • Kritischer Pfad

  • Warnungen zu überfälligen Aufgaben

  • Namen

  • Verantwortliche

  • Status-Farben

  • Abhängigkeiten

Gantt_Navigation.png

Projekte, Ordner und Spaces auf der Zeitleiste

  • Der Name eines Ordners, Projekts oder Space 1 wird auf der Zeitleiste angezeigt. Unterhalb des Ordnernamens erscheint eine Klammer. Die Farbe einer Projekt-Klammer 2 hängt vom Projekt-Status ab.

  • Der umklammerte Bereich reicht vom frühesten Startdatum bis zum Enddatum der letzten Aufgabe innerhalb des Projekts, auch wenn das Projekt eigene Start- und Endtermine hat, die in der Element-Ansicht festgelegt wurden. Start- und Endtermine aus jenen Feldern werden im Gantt-Diagramm nicht angezeigt.

  • Um die tatsächlichen Termine, für die das Projekt geplant ist, im Gantt-Diagramm zu sehen, können Sie von Wrike Labs aus die Funktion Termin-Aktualisierung aktivieren. Auf diese Weise wird die Klammer mit den eigenen Terminen des Projekts in Fettschrift angezeigt, während jener Teil, der die Aufgabentermine darstellt, die außerhalb dieses Zeitrahmens fallen, in der Zeitleiste nur als Umrissschrift erscheinen.

  • Ein Projekt- oder Ordner-Symbol 3 erscheint links vom Ordner bzw. Projekt-Titel. Ein Ordner-Symbol erscheint neben dem Space-Namen.

Gantt_Timeline.png

Navigieren in der Tabelle

Der Tabellenbereich des Gantt-Diagramms erleichtert den Zugriff auf alle Elemente im gewählten Ordner, Projekt oder Space. Dort lassen sich Spalten hinzufügen und löschen, wie man es auch in der Tabellenansicht tun würde.

Tipp

Mit dem Pfeilspitzen-Symbol links von einem Ordner-, Projekt- oder Space-Namen können Sie den Inhalt des jeweiligen Ordners, Projekts oder Space aus- und einklappen. Um den kompletten Inhalt auszuklappen (einschließlich alle Unterordner) halten Sie die Taste Strg (Cmd bei Mac) und klicken Sie dann auf das Pfeilspitzen-Symbol. Mit derselben Kombination lassen sich alle Elemente gleichzeitig einklappen.

Den Tabellenbereich ausblenden (oder einblenden):

  1. Bewegen Sie dazu die Maus über den rechten Rand der Tabelle (oder die Rechte Seite der Ansicht, wenn die Tabelle ausgeblendet ist).

  2. Klicken Sie auf das blaue Schaltfeld 1 mit dem Pfeilspitzen-Symbol.

Gantt_caret_icon.png

Tipp

Wenn Sie die Tabelle ausblenden, lassen sich mit den links von der Zeitleiste erscheinenden Schaltflächen + und Ordner und Projekte aus- bzw. einklappen. Alle + oder befinden sich auf derselben Ebene wie die Titel der übergeordneten Aufgaben, Ordner oder Projekte, dem sie entsprechen.

In der Tabelle Spalten hinzufügen (oder löschen):

  1. Klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol 1 in der oberen rechten Ecke der Tabelle.

  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den Spalten, die Sie sehen möchten, oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den Spalten, die Sie aus dem Menü 2 ausblenden möchten.

Die Tabelle hat eine feste Breite, und wenn zu viele Spalten gewählt wurden, können Sie von unten in der Tabelle her zur benötigten Spalte hinscrollen.

Gantt_gear_icon.png

Leere Ordner ausblenden (oder einblenden)

Blenden Sie Ordner, die keine Aufgaben enthalten, aus der Ansicht aus (sowohl die Tabellen- als auch die Zeitleisten-Bereiche).

  • Leere Ordner ausblenden: Klicken Sie auf das Symbol Leere Ordner ausblenden (befindet sich oben in der Ansicht). Das Symbol wird blau.

    1. Klicken Sie auf die Drei-Punkte Menüschaltfläche 1 in der Symbolleiste.

    2. Um sie auszublenden, klicken Sie in der eingeblendeten Dropdown-Liste auf Leere Ordner 2.

  • Um leere Ordner einzublenden, folgen Sie denselben Schritten, wie oben beschrieben.

Gantt_Hide.png

Hinweis

Diese Einstellung wirkt sich nur auf Ordner aus. Leere Projekt bleiben auch sichtbar wenn man leere Ordner ausblendet. Mit Projektfiltern können Sie Ordner im Gantt-Diagramm aus- bzw. einblenden.

Benutzerdefinierte Ansichten und Gantt-Diagramm-Ansicht

Die Tabellen-, Board-, Gantt-Diagramm- und Dateiansicht können auch verwendet werden, um benutzerdefinierte Ansichten zu erstellen. Eine benutzerdefinierte Ansicht ist eine bearbeitbare Ansicht, die Sie öffentlich oder privat machen, benennen und bestimmte Filter als Standard anwenden können.

So erstellen Sie eine benutzerdefinierte Ansicht:

  1. Navigieren Sie zu dem Space, Ordner oder das Projekt, wo die Benutzerdefinierte Ansicht erstellt werden soll.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche + Ansicht hinzufügen 1 neben der Standardansicht (Tabelle/Board).

  3. Klicken Sie in der verfügbaren Liste auf die Gantt-Diagramm 2.

  4. In dem sich öffnenden Pop-up-Fenster können Sie Ihre Ansicht benennen und wählen ob sie öffentlich oder persönlich sein soll; klicken Sie dann auf Erstellen 3.

  5. Klicken Sie auf Alle Aufgaben 4, wählen Sie Mehr Filter... aus der Drop-down-Liste und wählen Sie eine Liste der verfügbaren Filter-Optionen 5 gemäß Ihren Anforderungen.

  6. Rechts-Klick oder klicken Sie auf die Drei-Punkte-Menüschaltfläche 6 in der Gantt-Diagramm-Ansicht, um Ihre Ansicht mit der verfügbaren Liste von Optionen 7 anzupassen.

    • Ansicht als Standard einstellen

    • An Seitenleiste anheften

    • Den Link dieser Ansicht kopieren

    • Umbenennen

    • Duplizieren

    • Löschen

Gantt_Addview.png
Gantt_create.png
Gantt_Filters.png

Hinweis

Das Gantt-Diagramm kann als Standardansicht festgelegt werden, wenn es als Öffentlich erstellt wurde.

Nach oben