Alle Artikel

Ein Anfrageformular einreichen

Tabelle 65. Verfügbarkeit - Legacy Tarife


Überblick

Jeder, der Zugriff hat, auch Nicht-Wrike-Nutzer, können ein Anfrageformular einreichen; Anfrageformulare können jedoch nur in Business und Enterprise Accounts erstellt werden.

Wenn Sie eine Anfrage senden, wird Wrike automatisch:

  • Eine Aufgabe in Wrike erstellen. Administratoren geben beim Einrichten des Formulars vor, welcher Elementtyp erstellt werden soll;

  • Die Aufgabe oder das Projekt mit den Informationen aus den Feldern des Anfrageformulars füllen;

  • Die Aufgabe oder das Projekt zu einem Bereich des Ordner-Baums hinzufügen;

  • Die Aufgabe dem/n vorgesehenen Nutzer(n) zuweisen oder einen Verantwortlichen zum Projekt hinzufügen (falls vom Anfrage-Ersteller vorgegeben);

  • Einen Freigabeprozess erstellen (sofern vom Anfrage-Ersteller vorgegeben).

Hinweis

Administratoren können alle gespeicherten oder veröffentlichten Anfrageformulare über die Registerkarte Anfrageformulare im Bereich Account Management ansehen.

Ein Anfrageformular einreichen

Alle Wrike-Nutzer können im Workspace Anfrageformulare einreichen, und Nicht-Wrike-Nutzer können Anfrageformulare mithilfe eines Links einreichen.

Für Wrike-Nutzer

  1. Klicken Sie auf das grüne + in der oberen rechten Ecke des Workspace, neben Ihrem Profilbild.

  2. Wählen Sie in dem Dropdown Anfrageformular.

  3. Wählen Sie ein Anfrageformular aus der Liste oder benutzen Sie die Suche, um das benötigte Formular zu finden.

  4. Beantworten Sie die vorhandenen Fragen. Fragen mit einem * müssen beantwortet werden.

  5. Klicken Sie auf Einreichen.

Es wird eine Aufgabe oder ein Projekt mit den von Ihnen eingegebenen Informationen erstellt.

Für Nicht-Wrike-Nutzer

Anfrageformulare können extern gemacht werden, d. h. sie können als Link zu Nicht-Wrike-Nutzern versendet oder auf einer Website eingebettet werden.

  1. Folgen Sie dem bereitgestellten Link oder benutzen Sie ein eingebettetes Formular.

  2. Beantworten Sie die vorhandenen Fragen. Fragen mit einem * müssen beantwortet werden.

  3. Klicken Sie auf Einreichen.

Wenn ein Nicht-Wrike-Nutzer ein Formular einreicht, erhält er eine E-Mail-Bestätigung (sofern der Nutzer seine E-Mail-Adresse in das Formular eingetragen hat).

Nach oben