Alle Artikel

Benutzerdefinierte Felder in Spaces verwalten

Tabelle 9. Verfügbarkeit - Legacy Tarife


Überblick

Standardmäßig können alle Space-Mitglieder mit Ausnahme von externen Nutzern und Gastnutzern benutzerdefinierte Felder auf Space-Ebene erstellen und deren Eigenschaften bearbeiten. Es ist möglich, dieses Recht ausschließlich auf Space-Administratoren zu beschränken.

Mit benutzerdefinierten Feldern auf Space-Ebene lassen sich jede Art Space-bezogener Daten speichern und verfolgen. Diese benutzerdefinierten Felder sind nur in dem Space sichtbar, zu dem sie gehören, und die darin enthaltenen Daten werden mit allen Space-Mitgliedern geteilt.

Wenn Sie berechtigt sind, benutzerdefinierte Felder auf Space-Ebene zu erstellen, und Sie erstellen ein solches neues benutzerdefiniertes Feld, dann gehört dieses Feld standardmäßig zum aktuellen Space. Es ist auch möglich, benutzerdefinierte Felder auf Space-Ebene manuell in Felder auf Account-Ebene umzuwandeln.

Benutzerdefinierte Felder in Spaces verwalten

Space-Administratoren können in dem von ihnen verwalteten Space die Management-Ansicht für benutzerdefinierte Felder öffnen.

  1. Öffnen Sie den jeweiligen Space.

  2. Klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol in der oberen rechten Ecke.

  3. Wählen Sie die Registerkarte Benutzerdefinierte Felder.

In dieser Ansicht sehen Sie alle benutzerdefinierten Felder auf Account- und Space-Ebene, die dem aktuellen Space hinzugefügt wurden, mit Ausnahme derer, die nicht mit Ihnen geteilt werden.

Von der Ansicht aus können Sie:

  • Für benutzerdefinierte Felder die Eigenschaften bearbeiten.

  • Benutzerdefinierte Felder aus dem Space entfernen.

  • Ein beliebiges benutzerdefiniertes Feld aus dem Account löschen (nur, wenn Sie ein Account-Inhaber oder Administrator mit der Berechtigung zum Löschen benutzerdefinierter Felder sind).

Festlegen, wer benutzerdefinierte Felder auf Space-Ebene erstellen und ihre Eigenschaften bearbeiten darf

  1. Öffnen Sie den jeweiligen Space.

  2. Klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol in der oberen rechten Ecke.

  3. Wählen Sie die Registerkarte Benutzerdefinierte Felder.

  4. Klicken Sie auf Berechtigungen verwalten in der oberen rechten Ecke der Ansicht.

  5. Wählen Sie eine der beiden Optionen:

    1. Alle Space-Mitglieder: Denken Sie daran, dass Gastnutzer und externe Benutzer keine Felder erstellen oder deren Eigenschaften bearbeiten können.

    2. Nur Space-Administratoren.

Nach oben