Alle Artikel

Dateiansicht

Die Dateiansicht steht Normalen Nutzern mit Professional Accounts und darüber zur Verfügung. Der Raster-Modus für die Dateiansicht steht in Wrike for Marketers Accounts oder Accounts mit dem Wrike Proof Add-on zur Verfügung.

⏱ 1,5 Minuten Lesezeit

Überblick

Verwenden Sie die Dateiansicht, um Dateien anzuzeigen, die einem Ordner oder einem Projekt und Elementen darin (Aufgaben, Teilaufgaben und Unterordner/Teilprojekte) angehängt sind. Von der Ansicht aus können Sie:

  • Dateien öffnen
  • Dateien sortieren oder filtern, um das zu finden, was Sie benötigen
  • Dateien herunterladen
  • Dateien löschen
  • Sehen, wie viele Proofing-Kommentare die Datei enthält (für Accounts mit Wrike Proof)
  • Den Freigabe-Status der Datei ansehen

Wichtige Information

  • Die Datei-Ansicht lässt sich nur auf der Ordner-/Projekt-/Space-Ebene öffnen.
  • Dateien lassen sich nicht direkt an Spaces anhängen; schaltet man aber zur Dateiansicht um, kann man alle Dateien sehen, die an Aufgaben, Ordner und Projekte innerhalb eines bestimmten Space angehängt sind.
  • Die Dateiansicht zeigt Dateien, die an Elemente angehängt sind (Aufgaben, Ordner, Projekte), die mit Ihnen geteilt sind. Wird ein Element nicht mit Ihnen geteilt, sehen Sie in dieser Ansicht keine daran angehängten Dateien.
  • Während man sich im Bereich „Mit mir geteilt“ des Workspace befindet, ist es nicht möglich, zur Dateiansicht umzuschalten.

Wann die Dateiansicht verwendet wird

Benutzen Sie die Dateiansicht, um:

  • Dateien anzusehen, die in einem bestimmten Ordner, Projekt oder Space gespeichert sind.
  • Alle Assets zu sammeln, die in einem bestimmten Projekt oder für einen bestimmten Kunden erstellt wurden.
  • Die Ressourcen zu finden, die Sie für Ihr aktuelles Projekt benötigen.

Navigieren in der Ansicht

Liste gegenüber Raster

Um zwischen Liste und Raster hin und her zu schalten, klicken Sie auf das Hamburger-Symbol bzw. auf das Quadrate-Symbol in der oberen rechten Ecke der Ansicht.

  • Liste: Elemente im Listenformat ansehen. Benutzen Sie diese Ansicht, um mehr auf dem Bildschirm anzuzeigen und wenn der Datei-Titel und die Dateidaten am wichtigsten sind.
  • Raster: Sie sehen Datei-Miniaturansichten in einem Raster-Layout. Diese Ansicht eignet sich gut, wenn Sie eine kleine Version der Datei sehen wollen und die Dateidaten selbst nicht so wichtig sind. Darüber hinaus können Sie die Symbolgröße im Raster wählen: klein, mittel oder groß.

Dateien sortieren

Dateien lassen sich sortieren nach:

  • Hochlade-Datum
  • Dateinamen (alphanumerisch angeordnet)
  • Aufgaben- oder Projekt-Titel
  • Größe
  • Datei-Verantwortlicher

Verfügbare Filter

Klicken Sie auf das Filter-Symbol, um zu filtern nach:

  • Dateien im Freigabeprozess
  • Zu prüfende Dateien
  • Dateityp
  • Hochgeladen von
  • Hochlade-Datum
  • Aufgabenstatus
  • Aufgaben-Verantwortlicher
  • Aufgaben-Fälligkeitsdatum
  • Aufgaben-Ersteller
  • Benutzerdefinierte Felder einer Aufgabe

Öffnen Sie das Element, wo die Datei gespeichert ist

  1. Rechtsklick auf die Datei.
  2. Klicken Sie auf „Übergeordnete Aufgabe öffnen“ (oder „Übergeordneten Ordner/Projekt öffnen“).

Die Aufgabe, der Ordner oder das Projekt, wo die Datei angehängt ist, öffnet sich als Pop-up.

Eine Datei herunterladen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Dateien herunterzuladen, die von lokalen Rechnern aus (nicht von Cloud Storage Providern) angehängt sind.

Option 1

  1. Bewegen Sie die Maus über die Datei, die Sie herunterladen möchten.
  2. Klicken Sie auf das rechts erscheinende Pfeil-Symbol.

Option 2

  1. Bewegen Sie die Maus über die Datei, die Sie herunterladen möchten.
  2. Ticken Sie das links erscheinende Kästchen.
  3. Klicken Sie in dem darüberliegenden Panel auf „Herunterladen“.

Option 3

  1. Rechtsklick auf die Datei, die Sie herunterladen möchten.
  2. Klicken Sie auf „Herunterladen“.

Eine Datei löschen

Es gibt zwei Möglichkeiten, um eine Datei zu löschen.

Option 1

  1. Bewegen Sie die Maus über die Datei, die Sie löschen möchten.
  2. Ticken Sie das links erscheinende Kästchen.
  3. Klicken Sie in dem darüberliegenden Panel auf „Löschen“.

Option 2

  1. Rechtsklick auf die Datei, die Sie löschen möchten.
  2. Klicken Sie auf „Löschen“.

Massenaktionen für Datein

Um mehrere Dateien in einem Ordner, Projekt oder Space gleichzeitig herunterzuladen oder zu löschen:

  1. Bewegen Sie die Maus über die erste Datei, die Sie herunterladen* oder löschen möchten.
  2. Ticken Sie das Kästchen links.
  3. Wiederholen Sie die Schritte 1 und 2 für alle Dateien, die Sie herunterladen oder löschen möchten.
  4. Klicken Sie auf das entsprechende Schaltfeld in dem darüberliegenden Panel.

* Wenn Sie das Schaltfeld „Herunterladen“ nicht sehen, dann haben Sie eventuell eine Datei gewählt, die von einem Cloud Storage Provider aus angehängt ist.

🔥Wrike Tipps!

  • Um alle Dateien anzuwählen: Klicken Sie auf „Alle anwählen“ (erscheint nur, wenn mindestens eine Datei angewählt ist).
  • Um alle Dateien abzuwählen: Klicken Sie auf „Zurücksetzen“ (erscheint nur, wenn mindestens eine Datei angewählt ist).

Mehr Infos

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

Nach oben