Alle Artikel

Wrike API

Tabelle 147. Verfügbarkeit - Legacy Tarife


Überblick

Die Wrike-API kann von allen Nutzertypen (über das Entwickler-Portal) genutzt werden und erleichtert die Entwicklung von Apps, die mit Wrike zusammenarbeiten. Verwenden Sie die Wrike API, um:

  • Konfigurieren Sie über OAuth, wie Ihre App mit der Wrike API funktioniert.

  • Token für Ihre Wrike-API-basierten Anwendungen zu verwalten und zu generieren.

Hinweis

Die Anzahl der Apps, die sich über die Registerkarte API registrieren lassen können, ist nicht begrenzt.

Eine App erstellen

create_an_app.png
  1. Klicken Sie auf Ihr Profilbild in der rechten oberen Ecke Ihres Workspace.

  2. Wählen Sie Apps & Integrationen.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte API links.

  4. Geben Sie einen Namen für Ihre App ein und klicken Sie auf Neu erstellen.

  5. Auf der nächsten Bildschirmseite:

    • Fügen Sie eine Beschreibung hinzu. Die App-Beschreibung wird in der Liste der Apps auf der Registerkarte API verwendet.

    • Notieren Sie sich die Client-ID und den Client-Schlüssel. Wenn Sie diese Seite verlassen, werden Sie aufgefordert, Ihr Passwort einzugeben, bevor diese Informationen erneut angezeigt werden.

    • Geben Sie eine Redirect-URI ein. Es lassen sich eine oder mehrere Redirect-URIs eingeben. Redirect-URIs müssen den Anforderungen des OAuth2-Standards entsprechen und das HTTPS-Protokoll verwenden. Benutzen Sie https://localhost für die lokale Entwicklung.

  6. Klicken Sie auf Speichern.

Tokens

Ein Token ist einzigartig und sollte wie ein Passwort behandelt werden — jemand, der Ihr Token hat, kann er alle Ihre Wrike-Daten über die API sehen. Es lassen sich zwei Arten von Token generieren:

  • 1-Stunden-Zugangstoken: Generieren Sie einen Token mit einer begrenzten Lebensdauer. Wie das geht, erfahren Sie hier.

  • Permanente Token: Diese kann man generieren, um die App-Entwicklung schnell zu starten oder sie in der Produktion für Apps zu verwenden, die nur von wenigen Personen verwendet werden. Lesen Sie, wie man diese Token untergeneriert.

Hinweis

Derzeit können App-Administratoren Tokens nur für sich selbst erstellen (und widerrufen).

Einen permanenten Token generieren

Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Token sicher aufbewahren, da es Ihnen nur einmal angezeigt wird. Bei Bedarf können Sie Ihr Token jederzeit widerrufen und ein neues generieren.

  1. Klicken Sie auf Ihr Profilbild in der rechten oberen Ecke Ihres Workspace.

  2. Wählen Sie Apps & Integrationen.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte API links.

  4. Klicken Sie auf Konfigurieren neben der App, für die Sie ein Token generieren möchten.

  5. Scrollen Sie runter zum Bereich Dauerhafter Zugriffstoken.

  6. Klicken Sie auf Token erhalten (bevor Ihr Token generiert wird, werden Sie aufgefordert, Ihr Passwort einzugeben).

Um ein Token zu widerrufen, wiederholen Sie die Schritte 1-5 oben und klicken Sie auf Token widerrufen.

Vorhandene Apps konfigurieren

Wenn Sie eine App unter developers.wrike.com registriert haben, dann senden Sie bitte zuerst eine Anfrage an den Support, damit dieser die App zwecks Konfiguration auf Ihrer API-Registerkarte im Workspace verfügbar machen kann.

  1. Klicken Sie auf Ihr Profilbild in der rechten oberen Ecke Ihres Workspace.

  2. Wählen Sie Apps & Integrationen.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte API links.

  4. Klicken Sie auf Konfigurieren rechts neben dem Namen der App.

Nach oben