Alle Artikel

Eine Aufgabe wiederholend machen

Normale und Externe Nutzer mit allen Accounttypen können Aufgaben wiederholend machen.

⏱ 2,5 Minuten Lesezeit

Übersicht

Wenn Sie eine Aufgabe wiederholend machen, erstellt Wrike automatisch Duplikate dieser Aufgabe, gemäß Ihren Einstellungen. Eingestellt werden kann dabei:

  • Wie oft eine Aufgabe erstellt werden soll.
  • Datum, an dem das Wiederholen beendet sein soll, oder wie viele Aufgaben in der Sequenz erstellt werden sollen.
  • Wie viele Aufgaben gleichzeitig existieren sollen.

Wichtige Information

  • In der Listenansicht werden wiederholende Aufgaben durch das Symbol eines kreisförmigen Pfeils gekennzeichnet.
  • Wenn Sie eine Aufgabe wiederholend einstellen, werden ihre Teilaufgaben nicht in den Wiederhol-Ablauf einbezogen.
  • Um eine Aufgabe wiederholend zu machen, muss sie in mindestens einem Ordner oder Projekt getaggt werden.
  • Es können bis zu 999 Wiederholungen erfolgen. Erstellen Sie vorab bis zu maximal 60 Aufgaben.
  • Wird ein Nutzer, der eine Wiederhol-Sequenz erstellt hat, aus dem Account entfernt oder auf Gastnutzer herabgestuft, wird die Wiederholung beendet (es werden keine neuen Aufgaben in der Sequenz erstellt).

Wie wiederholende Aufgaben funktionieren

  • Die ursprüngliche Aufgabe ist die erste Aufgabe in der Sequenz. Wiederholende Aufgaben haben den selben Status wie die ursprüngliche Aufgabe und ihre Titel basieren auf den Titel der ersten Aufgabe. Das Anfangsdatum der wiederholenden Aufgabe wird dabei dem Titel hinzugefügt.
  • Sollen Aufgaben vorab erstellt werden, geben Sie an, wie viele Aufgaben in dem Workspace gleichzeitig vorhanden sein dürfen, bis das Wiederholen beendet ist. Möchten Sie keine Aufgaben vorab erstellen, wird Wrike die wiederholenden Aufgaben einzeln nacheinander erstellen.
  • Jede neue Aufgabe in der Wiederhol-Sequenz wird automatisch erstellt, genau zum Anfangsdatum.
  • Werden 15 aufeinanderfolgende Aufgaben in der Sequenz nicht modifiziert (d. h. die Beschreibung wird nicht verändert, es werden keine Kommentare hinzugefügt usw.) wird das Wiederholen pausiert und es werden keine neuen Aufgaben erstellt sofern Sie nicht das Wiederholen manuell fortsetzen.

Eine Aufgabe wiederholend machen

  1. Öffnen Sie eine Aufgabe in der Aufgabenansicht.
  2. Klicken Sie in der rechten oberen Ecke der Aufgabe auf das Drei-Punkte Menüfeld.
  3. Wählen Sie "Wiederholend machen".
  4. In dem nun erscheinenden Popup-Fenster legen Sie folgendes fest:
    • Wie oft das Wiederholen erfolgen soll 1
    • Wann das Wiederholen beginnen soll 2
    • Wann das Wiederholen enden soll (entweder an einem bestimmten Datum 3 oder nach "x" Wiederholungen 4)*
    • Wie viele Aufgaben vorab erstellt werden sollen 5
  5. Klicken Sie auf "Speichern". 6

Das Wiederholen wird eingerichtet.

*Um das Enddatum 3 vorzugeben, deaktivieren Sie das Kästchen neben "Begrenzen auf". 4

Recurrent_Tasks_-_Make_Recurrent.png

Eine Wiederholung bearbeiten

  1. Öffnen Sie eine beliebige Aufgabe, die Teil des Wiederholvorgangs ist.
  2. Klicken Sie in der rechten oberen Ecke der Aufgabe auf das Drei-Punkte Menüfeld.
  3. Wählen Sie "Wiederholung bearbeiten".
  4. In dem Pop-up können Sie:
    • Für alle Aufgaben bearbeiten, wie häufig 1 sie wiederholt werden sollen
    • Die Aufgaben umbenennen 2
    • Ordnern und Projekten Aufgaben hinzufügen oder daraus entfernen 3
    • Verantwortliche 4, Aufgabendauer 5, Wichtigkeit 6 und mit wem die Aufgaben geteilt werden 7 bearbeiten
    • Doppelklicken Sie die Beschreibung der Aufgabe, um die Beschreibung aller Aufgaben in der Wiederhol-Sequenz zu bearbeiten 8
  5. Klicken Sie auf "Speichern". 9

Bitte beachten: Sie können eine einzelne Aufgabe bearbeiten, indem Sie die zu bearbeitende Aufgabe wählen und die Änderungen wie gewohnt für die individuelle Aufgabe vornehmen. Die anderen Aufgaben in der Wiederholung werden davon nicht verändert.

Recurrent_Tasks_-_Edit_Recurrence_2.png

Eine Wiederholung fortsetzen

  1. Öffnen Sie eine beliebige Aufgabe, die Teil des Wiederholvorgangs ist.
  2. Klicken Sie auf die Menütaste der Aufgabe, in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie "Wiederholung bearbeiten".
  4. Klicken Sie auf "Fortsetzen" oben im Pop-up.

Eine Wiederholung löschen

  1. Öffnen Sie eine beliebige Aufgabe, die Teil des Wiederholvorgangs ist.
  2. Klicken Sie auf die Menütaste der Aufgabe, in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie "Wiederholung bearbeiten" aus dem Dropdown-Menü.
  4. Klicken Sie auf "Löschen" unten in dem erscheinenden Pop-up.

Es werden keine neuen sich wiederholenden Aufgaben erstellt und alle in der Wiederhol-Sequenz befindlichen Aufgaben, die nicht manuell bearbeitet wurden, werden gelöscht.

Weitere Ressourcen

Lesen Sie die Community-Beiträge zum Thema Wiederholende Aufgaben und geben Sie Ihr Feedback:

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

Nach oben