Alle Artikel

Integrationen mit Wrike Integrate einrichten

Überblick

Wrike Integrate ist ein kostenpflichtiges Add-on, das mit Business Plus und höheren Accounts zur Verfügung steht. Standardmäßig ist Wrike Integrate im Paket Wrike for Professional Services Performance enthalten.

Account-Verantwortliche und Administratoren können mit der Hilfe von Wrike Integrate andere Apps mit Wrike integrieren. Enterprise-Administratoren müssen dazu die Berechtigung „Integrations-Rezept konfigurieren“ aktiviert haben.

Hinweis

Nutzer mit mehreren Wrike Accounts können Rezepte nur für den Standard Wrike-Account einrichten. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Standard-Account richtig gewählt wird, bevor Sie anfangen, Rezepte zu erstellen. Hier erfahren Sie, wie man den Standard-Account ändert.

Integrationen einrichten

  1. Klicken Sie auf Ihr Profilbild in der rechten oberen Ecke Ihres Workspace.

  2. Wählen Sie Apps & Integrationen.

  3. Suchen Sie die gewünschte App aus der Liste der Integrationen im Bereich App-Verzeichnis und klicken Sie darauf. Ist die gesuchte App nicht in der Liste vorhanden, können Sie dennoch mit einem Universal-Connector eine Verbindung herstellen.

  4. Klicken Sie auf Neues Integrations-Rezept erstellen.

  5. Die Wrike Integrate Portal-Seite öffnet sich, wo Sie dann Ihr Rezept einstellen können.

Im Wrike Integrate Portal werden Sie dann durch den Prozess geführt, durch den Sie einen Trigger einrichten und Details, Schritte und Bedingungen für Aktionen festlegen.

Tipp

Über das Suchfeld in der oberen rechten Ecke des App-Verzeichnisses können Sie nach Apps suchen.

Was kommt als Nächstes?

Nach oben