🇩🇪 [Wrike Webinar] 5 Möglichkeiten, wie Sie Ihre Arbeit in Wrike managen können

Hallo zusammen! 🙂

 
Vielen Dank an alle, die an unserem Webinar “5 Möglichkeiten, wie Sie Ihre Arbeit in Wrike managen können” am 6. Februar teilgenommen haben.
 
Wenn Sie das Webinar nicht live verfolgen konnten, können Sie sich die Aufnahme (siehe unten) anschauen sowie die Präsentation herunterladen. In den Kommentaren zu diesem Post finden Sie außerdem die Fragen und Antworten aus dem Webinar.
 
Mischen Sie sich gerne in die Diskussion ein - wir freuen uns über Ihren Input! :)
 

Lena Stadelmann Community Team at Wrike Узнайте о самых популярных функциях Wrike и советах по его использованию

0
1 комментарий
Spot On Innovative Approach Stellar Advice
Avatar
Q: Was sind ihrer Erfahrung nach die hilfreichsten Request Forms?
Welche Anfrageformulare Sie benötigen, hängt natürlich ganz davon ab, in welcher Abteilung Sie Wrike nutzen und was für eine Art Anfragen dort gestellt werden. Da die Anfrageformulare komplett benutzerdefiniert erstellbar sind, können Sie diese auf Ihre Bedürfnisse hin anlegen. Wir haben jedoch in einem unserer Blogposts einige Beispiele aus unterschiedlichen Abteilungen gesammelt, die sehr nützlich sind.
 
Q: Wenn ich ein benutzerdefiniertes Feld angelegt habe welches Kundennummer heißt, kann die Abfrage der Kundennummer über das Formular dann auch in dieser Spalte eingetragen werden anstatt nur in der Beschreibung des erstellten Task?
Ja, das ist möglich. Hier finden Sie eine Beschreibung wie es funktioniert. Schritt 3 ist hierbei der wichtigste: Indem Sie auf "Beschreibung" klicken, können Sie ändern, wohin der vom Anfragesteller eingegebene Text gemappt wird und stattdessen ein benutzerdefiniertes Feld angeben. 
 
Q: Warum bilden Sie Ihre Vorlagen noch nicht mit den Blueprints ab?
Da Blueprints relativ neu in Labs sind, haben wir diese noch nicht in das Webinar eingebunden. Selbstverständlich können Sie, wenn Blueprints in Ihrem Account aktiviert sind, diese zur Erstellung von Vorlagen nutzen. Hier haben wir übrigens noch einige Tipps & Tricks, wie Sie Blueprints mit Anfrageformularen verwenden können.
 
Q: Wir haben Probleme mit dem Befeedbacken von Aufgaben. Wie gehen Sie im Prozess damit um? Bei uns geht sehr viel unter und man muss immer nachfragen.
Dafür haben wir einige Tipps: 
  • Wichtig ist, dass es einen Task-Owner gibt, der für die Aufgabe verantwortlich ist, sonst kann es zu Missverständnissen kommen, wer für was zuständig ist, was dazu führt, das Sachen untergehen. 
  • Probieren Sie außerdem die neue Funktion aus, im Kommentarfeld @followers oder @assignees zu erwähnen. Dadurch werden alle Beteiligten informiert. 
  • Und als letzten Tipp wollen wir Ihnen noch mit auf den Weg geben, in das Wrike Onboarding Forum zu schauen - dort erfahren Sie, wie andere Kunden mit dieser Herausforderung umgehen.
 
Q: Ich habe im "Meine Arbeit" View Aufgaben stehen, die erst Ende Februar beginnen. Warum? Die sind noch gar nicht aktuell.
Wenn Sie nur die Aufgaben sehen wollen, die Sie momentan erledigen müssen, raten wir Ihnen, ein Dashboard zu erstellen. So können Sie Ihre Arbeit in Kanban-Ansicht darstellen und mit unseren vorgefertigten Widgets ist es ganz einfach, schnell ein Dashboard aufzusetzen. Zudem können Sie sich auch dieses Webinar anschauen, in dem unter anderem persönliche Dashboards vorgestellt werden.
 
Q: Wir haben bei komplexen Projekten auch Termine vor Ort. Wie kann man sinnvoll diese Termine im Unterschied zu Aufgaben in Wrike einstellen?
Wir empfehlen Ihnen, unterschiedliche Namenskonventionen für Aufgaben innerhalb von Wrike und Terminen vor Ort zu erstellen. Wenn Sie sicherstellen, dass Ihre Aufgaben und Blueprints das richtige Präfix haben, können Sie auf einen Blick sehen, wo die Arbeit stattfinden soll. Diese Methode sollte vom gesamten Unternehmen umgesetzt werden.
 
Außerdem können Sie Ihre Ordnerstruktur entsprechend aufsetzen: Erstellen Sie zwei Ordner, einen für Termine vor Ort und einen für generelle Aufgaben. Dann können Sie Tags verwenden, um verwandte Aufgaben vor Ort und in Wrike zu kombinieren. Die Tags werden unter dem Titel jeder Aufgabe dargestellt, so kann jeder direkt sehen, ob die Aufgabe aus dem "vor Ort"-Ordner oder aus dem allgemeinen Ordner stammt.
 
Q: Warum werden die Sprints im agilen Projekt-Management als Unterprojekte und nicht als Ordner angelegt?
Die Wahl, ob Sie Ordner oder Projekte verwenden, hängt davon ab, welche Inhalte darin gesammelt werden sollen. Projekte beinhalten normalerweise Aufgaben mit Aktionen und der Status dieser Aufgaben informiert Sie über den Status des gesamten Projekts. Ordner nutzen Sie stattdessen für die Organisation von Projekten. In der Präsentation finden Sie auf Seite 5 nochmals die Definitionen der einzelnen Elemente und hier einen ausführlichen Artikel in unserem Hilfe-Center. 
 
Q: Kann man bei den wiederkehrenden Aufgaben auch eine Uhrzeit angeben, zu der die Aufgabe erstellt wird?
Das ist nicht möglich und ist derzeit auch nicht geplant.

Lena Stadelmann Community Team at Wrike Узнайте о самых популярных функциях Wrike и советах по его использованию

0
Действия с комментариями Постоянная ссылка

Folllowing List for Post: 🇩🇪 [Wrike Webinar] 5 Möglichkeiten, wie Sie Ihre Arbeit in Wrike managen können
[this list is visible for admins and agents only]

Didn’t find what you were looking for? Write new post