Alle Artikel

Schritt 4: Den Arbeitsfortschritt überwachen

Ob Sie den Status Ihrer Projekte verfolgen oder die Auslastung Ihres Teams überwachen, mit Dashboards haben Sie die benötigten Informationen auf einem einzigen Bildschirm. Dashboards bestehen aus einer Reihe anpassbarer Widgets, die eine nach bestimmten Kriterien gefilterte Liste von Aufgaben, Projekten oder Dateien enthalten. Man kann mehrere Dashboards erstellen, um alle Bedürfnisse abzudecken, und Sie können diese dann mit Ihrem Team teilen, damit sich alle auf dem gleichen Stand befinden. Beachten Sie bitte, dass die Dashboards nicht vorgefertigt sind und von Grund auf neu erstellt werden müssen. Befolgen Sie dazu die nachfolgenden Anweisungen.

Manager-Dashboard

Mit dem Manager-Dashboard gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit Ihres Teams. Es besteht aus Widgets mit Aufgaben, die nach Status gruppiert sind (neu, in Bearbeitung, abgeschlossen usw.). Sie können überprüfen, woran Ihre Teammitglieder arbeiten oder was sie geplant haben, ohne ständig nachfragen zu müssen.

Manager_Dashboard.png

Erfahren Sie, wie man ein Manager-Dashboard erstellt.

Team-Dashboard

Mit dem Team-Dashboard können Sie die Arbeit zwischen Ihren Teammitgliedern per Drag & Drop verteilen. Es besteht aus einem Widget mit nicht zugewiesenen Aufgaben und einem separaten Widget für Aufgaben, die den einzelnen Teammitgliedern zugewiesen sind. Erfahren Sie, wie man ein Team-Dashboard erstellt.

Wrike Tipp! Zur detaillierteren Planung verwenden Sie das Wrike Resource Add-on, das Ihnen hilft, die Arbeitsbelastung des Teams bequem zu visualisieren und auszugleichen, um Burnout oder Unterauslastung zu vermeiden.

Team_Dashboard.png

Project-Dashboard

Ein Projekt-Dashboard gibt Ihnen einen Überblick über die Projektprioritäten und deren aktuellen Status. Sind zu viele Projekte vorhanden, lassen sie die Prioritäten neu ordnen. Erfahren Sie, wie man ein Projekt-Dashboard erstellt.

Project_Dashboard.png

Risiko-Dashboard

Gelegentlich werden Schlüsselaktionen übersehen, Terminrisiken nicht angesprochen und der Projekttermin versäumt. Mit dem Risiko-Dashboard können Sie sicherstellen, dass nichts übersehen wird. Erfahren Sie, wie man ein Risiko-Dashboard erstellt.

Risk_Dashboard.png

Persönliches Dashboard

Das Persönliche Dashboard hilft den Teammitgliedern, ihre Prioritäten zu verstehen, damit sie sich auf die wichtigsten Aufgaben konzentrieren können. Wenn Sie Widgets für dieses Dashboard erstellen, wählen Sie immer die Option „Aktueller Benutzer“, sodass jeder eine persönliche Version seines Dashboards erhält, wenn Sie dieses Dashboard teilen. Erfahren Sie, wie man ein Persönliches Dashboard erstellt.

Personal_Dashboard.png

 

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

Nach oben