Alle Artikel

Aufgaben teilen

Tabelle 194. Verfügbarkeit - Legacy Tarife


Überblick

Normale Nutzer und Administratoren aller Account-Typen können Aufgaben teilen.

Damit Sie eine Aufgabe, einen Ordner oder ein Projekt sehen können, müssen sie mit Ihnen geteilt werden. Das bedeutet, dass das, was Sie in Ihrem Workspace sehen, sich von dem unterscheiden kann, was Ihre Teammitglieder in ihren jeweiligen Workspaces sehen.

Wie funktioniert das Teilen von Aufgaben?

Nachdem Sie eine Aufgabe mit Nutzern geteilt haben, gilt Folgendes:

  • Diese Nutzer können auf die Aufgabe zugreifen, sie ansehen und bearbeiten;

  • Diese Nutzer können Kommentare und Anhänge sehen sowie Kommentare in der Aufgabe eingeben und Anhänge hinzufügen;

  • Normale Nutzer mit uneingeschränktem Zugriff können die Aufgabe mit anderen Nutzern teilen;

  • Diese Nutzer können auf alle Teilaufgaben der Aufgabe zugreifen.

Wichtig

Standardmäßig wird das Teilen von oben nach unten vererbt. Wenn Sie eine Aufgabe aus einem Ordner, Projekt oder Space teilen, welcher nicht mit dem Nutzer (oder der Nutzergruppe) geteilt ist, bekommen dieses keinen Zugang zu dem gesamten Ort. Wenn Sie jedoch einen Ordner oder ein Projekt mit einem Nutzer (oder einer Nutzergruppe) teilen, erhält dieser automatisch Zugriff auf alle dort befindlichen Aufgaben (sowie Unterordner und Teilprojekte).

Aufgaben teilen

In Wrike gibt es verschiedene Möglichkeiten, eine Aufgabe mit jemandem zu teilen.

  1. Navigieren Sie zu dem Ordner, Projekt oder Space, wo sich die Aufgabe befindet.

  2. Öffnen Sie die Aufgabe in der Aufgabenansicht.

  3. Klicken Sie auf das Symbol Teilen im Panel oberhalb der Aufgabenbeschreibung.

  4. Geben Sie in das Suchfeld den Namen der Person (oder der Nutzergruppe) ein, mit der Sie die Aufgabe teilen wollen.

  5. Klicken Sie auf den Namen, wenn er in der Liste erscheint.

  6. Klicken Sie auf Speichern.

Die Aufgabe wird mit der gewählten Person (oder Nutzergruppe) geteilt. Sie können Aufgaben mit mehreren Nutzern gleichzeitig teilen. Wiederholen Sie die Schritte 4–5 bevor Sie Speichern klicken.

Tipp

Sie können Aufgaben auch mit jemandem teilen, indem Sie diese Person in einem Kommentar @erwähnen. Das funktioniert auch zum Teilen von Aufgaben mit Nutzergruppen.

Die Person, mit der Sie die Aufgabe geteilt haben, erhält eine Benachrichtigung in ihrer Inbox.

Aufgaben nicht mehr teilen

Sie können das Teilen einer Aufgabe mit bestimmten Personen aufheben; das funktioniert so, wie das Teilen:

  1. Öffnen Sie die Aufgabe in der Aufgabenansicht.

  2. Klicken Sie auf das Symbol Teilen im Panel oberhalb der Aufgabenbeschreibung.

  3. Bewegen Sie die Maus über den Namen der Person, für die Sie das Teilen aufheben wollen, und klicken Sie auf das X.

Falls Sie ein Schloss-Symbol statt einem X sehen, muss die Teilung der Aufgabe mit dieser Person beibehalten werden. Bewegen Sie die Maus darüber, um eine Erklärung zu erhalten, warum das Teilen nicht aufgehoben werden kann.

Hinweis

Dem Autor kann das Teilen dieser Aufgabe nicht entzogen werden.

FAQ

Kann ich das Teilen einer Aufgabe mit mir selbst aufheben?

Ja. Folgen Sie dazu die im Abschnitt Aufgaben nicht mehr teilen beschriebenen Schritte. Das ist jedoch nicht möglich, wenn Sie selbst der Autor der Aufgabe sind oder wenn Sie der Autor des Ordners oder Projekts sind, in dem sich die Aufgabe befindet, die mit Ihnen geteilt ist. In diesem Fall können das Folgen der Aufgabe beenden, sodass Sie keine Aktualisierungen mehr erhalten.

Nach oben