Alle Artikel

Dashboards in Wrike

Tabelle 101. Verfügbarkeit - Legacy Tarife


Überblick

Mit Ausnahme von Gastnutzern können alle Nutzer in kostenpflichtigen Accounts Dashboards benutzen.

Richten Sie ein Dashboard ein und fügen Sie Widgets hinzu, um die Verwaltung und Überwachung Ihrer Aufgaben zu unterstützen. Jedes Widget zeigt Aufgaben, die bestimmte Kriterien erfüllen. Sie können Wrikes vorgefertigte Widgets verwenden oder benutzerdefinierte Widgets erstellen, um Aufgaben zu sehen, die den von Ihnen angewendeten Filtern entsprechen.

Wie man Dashboards navigiert

Auf der Startseite können Sie vom rechten Menü aus auf Ihre Dashboards zugreifen. Darüber hinaus gehören alle Dashboards in Wrike zu einem bestimmten Space; der Zugriff darauf erfolgt somit auch über Tools im linken Menü des jeweiligen Space. Obwohl jedes Dashboard nur zu einem einzigen Space gehören kann, können Dashboards auch Daten aus beliebig vielen anderen Ordnern, Projekten oder Spaces enthalten.

  • Der Name eines Dashboards erscheint oben links in der Dashboard-Ansicht. Klicken Sie auf den Namen des aktuellen Dashboards und wählen Sie das Dashboard, das Sie ansehen wollen.

  • Jedes Widget wird als individuelles Fenster angezeigt; der Name des Widgets ist am oberen Ende seines Fensters aufgeführt.

  • Um ein Widget in der Listenansicht zu öffnen, bewegen Sie die Maus darüber, klicken Sie die Dreipunkte-Menüschaltfläche in der oberen rechten Ecke und wählen Sie In Listenansicht öffnen.

Dashboards in Spaces

Jedes Dashboard befindet sich in einem bestimmten Space in Ihrem Wrike Account. Beim Erstellen eines Dashboards werden Sie aufgefordert, den Bereich auszuwählen, wo es sich befinden soll. Sobald ein Dashboard einem Space zugewiesen wird, haben alle Mitglieder dieses Space automatisch Zugriff darauf. Das kann nur vom Space-Administrator durchgeführt werden.

Um ein Dashboard zu einem anderen Space zu verschieben:

Das Dashboard wird sofort in den ausgewählten Space verschoben. Dort kann man dann von der linken Navigation aus darauf zugreifen.

  1. Navigieren Sie zum jeweiligen Dashboard und öffnen Sie es.

  2. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf das Drei-Punkte-Menü und wählen Sie Verschieben.

  3. Wählen Sie den Space, wo das Dashboard hin verschoben werden soll. Der gewünschte Space lässt sich über die Suchleiste finden.

  4. Klicken Sie auf Verschieben. Eine Eingabeaufforderung erinnert Sie daran, dass die Inhaberschaft am Dashboard übertragen wird und einige Nutzer möglicherweise den Zugriff verlieren. Klicken Sie auf OK.

FAQ

Gibt es eine Maximalzahl an Dashboards, die ich haben kann?

Nutzer mit Professional-Accounts erhalten bis zu 10 Dashboards, Business-Account-Nutzer bis zu 50 und Enterprise-Account-Nutzer bis zu 200 Dashboards.

Wenn ich ein Dashboard teile, was sehen meine Teamkollegen dann?

Wenn Sie ein Dashboard mit anderen Personen teilen, können diese Personen nur die Aufgaben sehen, die bereits mit ihnen geteilt sind. Wenn diese Personen keinen Zugriff auf die Ordner haben, auf die manche Widgets aufgebaut sind, dann können sie diese Aufgaben auch nicht in den Widgets sehen.

Nach oben