Wrike Session: 5 Dinge die man in Wrike vermeiden sollte

Hallo zusammen! 
 
Vielen Dank an alle, die an unserem Webinar “5 Dinge, die man in Wrike vermeiden sollte” am 21. Februar teilgenommen haben. Wir haben uns sehr über die hohe Teilnehmeranzahl gefreut!
 
Wenn Sie das Webinar nicht live verfolgen konnten, haben wir hier eine Aufnahme, die Sie sich anschauen können sowie das PDF mit unseren Top-Tipps. Außerdem werden wir die Fragen und Antworten aus dem Webinar in den Kommentaren posten.
 
Klicken Sie einfach auf “Follow” rechts oben auf dieser Seite, um eine E-Mail-Benachrichtigung zu erhalten, wenn neue Informationen zu diesem Post hinzugefügt werden 👍
 
Weitere Fragen können Sie gerne in den Kommentaren stellen 🙂

 
 
 

English Translation:

Hello!
 
Thanks to everyone who attended our Webinar session; The 5 Things Not to Do in Wrike on 21 February. We were very happy to receive such a huge attendance!
 
If you didn't get a chance to attend the webinar you can watch a recording and read the accompanying handout PDF.We'll also be posting a Q&A from the session in the comments section below.
 
Simply click 'follow' on the top right-hand side of this page to receive an email notification for when new information has been added to this post 👍
 
If you have any questions? Please comment below 🙂
 

0
1 comment
Spot On Innovative Approach Stellar Advice
Avatar
Stephen

Hallo zusammen! Hier sind die zusammengefassten Fragen und Antworten des Webinars.

Wenn Sie weiterführende Fragen dazu haben, stellen Sie diese gerne in den Kommentaren.

Q. Diese Struktur bedeutet aber, dass alle Mitarbeiter in allen Abteilungen Zugriff auf die Unterordner haben?
A. 
Sie können jeden Ordner selektiv nur für diejenigen Benutzer freigeben, die Zugriff darauf haben sollen. Lesen Sie dazu auch diesen Artikel zum Teilen von Ordnern und Projekten.

Q. Bei mir gibt es die Option "aus Vorlage hinzufügen" nicht. Hat das etwas mit Berechtigungen zu tun?
A. 
Projektvorlagen stehen Account-Inhabern von bezahlten Abonnements und Administratoren von Enterprise-Accounts zur Verfügung. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Admin-Berechtigungen.

Q. Kann das Anfrageformular auch an eine externe definierte email adresse gesendet werden?
A: Ja Kann es. Externe Anfrageformulare sind als Link verfügbar und Sie können diesen Link per Email versenden. Mehr Informationen erhalten Sie in diesem Artikel über externe Anfrageformulare.

Q: Woher kommt der Ordner IT/Inbox?
A. 
Die Ordner können Sie selbst erstellen. Diese sind nicht als Vorlagen in Wrike eingetragen. Sie können so einen spezifischen Eingangsordner für entsprechende Anfrageformulare anlegen. Erfahren Sie mehr über das Anlegen von Anfrageformularen und wo Sie den Eingansgordner auswählen können.

Q. Kann man auch mit @ eine Person in einer Aufgabe anschreiben/erwähnen?
A. 
Ja, das kann und sollte man im Kommentar, die Person kriegt dann eine Benachrichtigung. In unserem Hilfe-Center können Sie mehr darüber lesen, wie Sie  Kollegen in Wrike @erwähnen können.

Q. Als Teamleiter, wie kann ich die Arbeitsauslastung am besten ausnutzen?
A. Als Teamleiter oder Manager eines Teams ist die Workload-Ansicht eine guter Möglichkeit, um die Zeitressourcen Ihres Teams einzusehen. Sie sehen jedes Teammitglied über eine Zeitleiste. Hier können Sie sehen, an wie vielen Aufgaben die Personen arbeiten. Dies hilft bei der Entscheidung, an wen neue Jobs delegiert werden müssen oder um Aufgaben an andere Kollegen umzuverteilen, die mehr Zeit haben, an ihnen zu arbeiten.

Q. Wie kann der Workflow (Aufgaben-Arbeitsablauf) individuell angepasst werden?
A. Ein benutzerdefinierter Arbeitsablauf kann von Admins in Business- und Enterprise-Accounts erstellt oder bearbeitet werden. Mehr Infos dazu finden Sie hier im Hilfe-Center.

Q: Zur Timeline: wie kann man Timings mit anderen teilen? In einer früheren Version konnte man PDFs daraus erstellen.
A. 
Sie können PDF-Dateien über die Zeitleiste/Timeline erstellen. Klicken Sie einfach oben rechts in der Zeitleiste auf die Optionsschaltfläche und klicken Sie auf "Drucken". Dies liefert dann eine PDF-Datei der Zeitleiste. Alles was Sie über das Drucken der Timeline wissen müssen, können Sie hier lesen.

Q: Gehört zwar hier nicht dazu, aber kann ich Gastbenutzer (Kunden) hinzufügen die keine Arbeitszeiten sehen?
A. Gastnutzer können generell keine benutzerdefinierten Felder sehen, daher auch keine gemessenen Arbeitszeiten. Hier können Sie mehr über die unterschiedlichen Lizenztypen und ihre Berechtigungen lesen.

Q: Wird Workload auf Stundenbasis berechnet?
A. 
In der Workload-Ansicht sehen Sie die Aufgaben, die Personen zugewiesen sind. Diese Aufgaben werden so angezeigt, wie sie in der Aufgabe geplant wurden, nach ihrem Start- und Enddatum.

Q: Kann man den Checkboxen (in der Beschreibung) ebenfalls ein Fälligkeitsdatum geben?
A. Nein, das ist nicht möglich. Es gilt das Fälligkeitsdatum der Aufgabe, in deren Beschreibung die Checkboxen genutzt werden.

Q: Aber wenn man den Google-Kalender nicht nutzt? Sondern Outlook?
A. 
Wir haben auch eine Outlook-Integration, mit der Sie Ihren Outlook-Kalender mit Wrike synchronisieren können. Hier finden Sie eine Anleitung zur Installation mit Microsoft Outlook.

Q: Kann ich als Voll-User, aber nicht Admin, Anfrageformulare erstellen?
A. 
Nur Admins können Anfrageformulare für Business- und Enterprise-Accounts erstellen. Das hilft dabei, einen Überblick zu behalten, wie viele Anfrageformulare in Ihrem Konto vorhanden sind. Weitere Informationen zum Erstellen von Anfrageformularen finden Sie hier.

Q: Hallo, Können Sie kurz erläutern wie diese Wenn Abfrage im Anfrageformular gesetzt werden kann?
A. Am Ende der Antwortzeile gibt es einen Pfeil, der es Ihnen erlaubt, solche Abhängigkeiten einzutragen.


0
Comment actions Permalink

Folllowing List for Post: Wrike Session: 5 Dinge die man in Wrike vermeiden sollte
[this list is visible for admins and agents only]

Didn’t find what you were looking for? Write new post