Alle Artikel

Gast-Accounts

⏱ 1 Minute Lesezeit

Überblick

Gastnutzer sind eines der drei Nutzer-Arten in Wrike. Sobald Sie zu einem Account eingeladen wurden, haben Sie Zugriff auf den Wrike-Workspace, jedoch mit eingeschränkten Benutzerrechten. 

Gastnutzer belegen zwar keine bezahlten Nutzer-Seats, aber die Anzahl der Gastnutzer, die man zu seinem Account einladen kann, ist begrenzt. Unsere Nutzungsbedingungen geben Information über die Einschränkungen.

Wrike Tipp! Inhaber kostenpflichtiger Accounts können auf der Tarif-Seite nachschauen, wie viele Gastnutzer-Seats ihnen zur Verfügung stehen. Um die Seite zu öffnen, klicken Sie auf Ihr Profil-Bild in der oberen rechten Ecke, wählen Sie „Account Management“ und klicken Sie dann auf die links befindliche Registerkarte „Tarif“.

Erfahren Sie hier, wie man Gastnutzer hinzufügen kann.

Benutzerrechte von Gast-Accounts

Gastnutzer können:

  • Auf Aufgaben in der Listenansicht, der Tabellenansicht, im Gantt-Diagramm und im Aktivitätsstream zugreifen
  • Auf Meine To-dos und die Inbox-Registerkarte zugreifen
  • Dateien sehen, kommentieren sowie an Aufgaben, Ordner und Projekte anhängen, die mit ihnen geteilt werden
  • Den Status einer Aufgabe ändern
  • Mit ihnen geteilte Reports* exportieren

Ein detailliertes Diagramm, in dem die Rechte der drei Lizenztypen verglichen werden und was jeder Typ machen bzw. nicht machen kann, steht Ihnen auf unserer Hilfe-Seite Lizenztypen zur Verfügung.

*Reports können mit Business und Enterprise Accounts erstellt werden. 

Erfahren Sie mehr

  • In diesem Community-Beitrag erfahren Sie, wie der Workspace für ein Gastnutzer aussieht.
0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

Nach oben