Alle Artikel

Dashboards teilen und Teilungen aufheben

Tabelle 117. Verfügbarkeit - Legacy Tarife


Überblick

Normale Nutzer mit uneingeschränktem Zugriff zu einem Dashboard können dieses mit Normalen und Externen Nutzern, Gastnutzern und Nutzergruppen teilen.

Hinweis

Auch wenn Sie ein Dashboard mit einem Gastnutzer teilen können, können Gastnutzer es aufgrund ihres Lizenztyps nicht sehen. Sie können nur darauf zugreifen, wenn ihr Lizenztyp upgegradet wird.

Sie können auch Dashboard-Teilungen aufheben oder Zugangsrollen ändern. Sie können jedoch nicht die Teilung oder den Zugriff des Nutzers aufheben bzw. ändern, der das Dashboard erstellt hat.

Dashboards teilen

Sharing_and_Unsharing_Dashboards-How_to_Share_Dashboards.png
  1. Navigieren Sie zu dem Dashboard, das geteilt werden soll.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Teilen in der oberen rechten Ecke 1.

  3. Fangen Sie an, in der Suchleiste 2 den Namen des Nutzers einzutippen, mit dem Sie das Dashboard teilen möchten, und wählen Sie dann den Nutzer aus der Dropdown-Liste.

  4. Bestimmen Sie für den Nutzer eine Zugangsrolle 3:

    Hinweis

    Wenn Sie mit einem Professional Account ein Dashboard teilen, steht jedem Nutzer nur die Zugangsrolle „Nur lesen“ zur Verfügung.

    • Uneingeschränkt – alle Nutzerrechte sind verfügbar, einschließlich löschen und umbenennen des Dashboards.

    • Editor – der Nutzer kann innerhalb des geteilten Dashboards die Widgets bearbeiten, löschen und umordnen.

    • Nur lesen – der Nutzer kann das Dashboard nur ansehen, kann aber keine Änderungen vornehmen oder das Dashboard mit anderen teilen.

  5. Klicken Sie auf Speichern 4.

Ihr Dashboard wird nun mit den festgelegten Nutzern teilen. Sie erhalten dann eine Inbox-Benachrichtigung, dass ein Dashboard mit ihnen geteilt wird.

Nutzer mit Enterprise Accounts können Zugangsrollen erstellen und anpassen und der Editor-Rolle Berechtigungen hinzufügen oder wieder aufheben.

Das Teilen eines Dashboards aufheben oder Nutzer-Zugangsrollen ändern

  1. Navigieren Sie zu dem Dashboard, dessen Teilung aufgehoben oder für das eine Zugangsrolle geändert werden soll.

  2. Klicken Sie auf Teilen in der oberen rechten Ecke.

  3. Die Namen der Nutzer, mit denen das Dashboard aktuell geteilt wird, erscheinen im Pop-up-Fenster.

  4. Bewegen Sie die Maus über die Person, für die Sie die Teilung des Dashboards aufheben wollen oder dessen Zugangsrolle geändert werden soll.

  5. Klicken Sie auf das x, das rechts erscheint, um die Teilung des Dashboards aufzuheben, und klicken Sie den Dropdown-Pfeil, um die Zugangsrolle zu ändern.

  6. Klicken Sie auf Speichern.

Die Teilung wird mit diesem Nutzer aufgehoben bzw. ihre Rechte werden geändert. Hatte ein Nutzer bereits Zugang zu einigen Elementen in einem Dashboard-Widget (Aufgaben, Projekte usw.), dann wird dies nicht geändert.

Das Teilen eines Dashboards mit sich selbst aufheben

Obwohl Sie uneingeschränkten Zugriff haben müssen, um ein Dashboard zu löschen, können Sie jedes mit Ihnen geteilte Dashboard aus Ihrem Workspace entfernen. Dabei wird nicht verändert, wie andere Nutzer dieses Dashboard sehen.

  1. Navigieren Sie zu dem Dashboard, das entfernt werden soll.

  2. Klicken Sie in der rechten oberen Ecke auf das Drei-Punkte Menü.

  3. Wählen Sie Nicht mehr mit mir teilen.

Das Dashboard wird aus Ihrem Workspace entfernt.

Nach oben