Alle Artikel

Dashboards erstellen

Tabelle 103. Verfügbarkeit - Legacy Tarife


Überblick

Mit Ausnahme von Gastnutzern können alle Nutzer in kostenpflichtigen Accounts Dashboards benutzen.

Richten Sie ein Dashboard ein und fügen Sie Widgets hinzu, um die Verwaltung und Überwachung Ihrer Aufgaben zu unterstützen. Jedes Widget zeigt Aufgaben, die bestimmte Kriterien erfüllen. In Wrike lassen sich benutzerdefinierte Widgets sowie Widgets aus den hier aufgelisteten Vorlagen erstellen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, auf den Dashboard-Erstellungsassistenten zuzugreifen:

  • von der Startseite aus (oder vom Mehr-Menü aus)

  • von den Tools in Spaces aus

Ein Dashboard von der Startseite aus erstellen

Creating_Dashboards-From_the_Home_page.png
  1. Klicken Sie auf Dashboards im rechten Menü Ihrer Startseite.

  2. Klicken Sie auf den Namen des Dashboards (in der oberen rechten Ecke). Wenn Sie keine Dashboards haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Dashboard erstellen.

  3. Wählen Sie + Neues Dashboard aus dem Dropdown-Menü 1.

  4. Geben Sie einen Namen 2 für Ihr neues Dashboard ein und legen Sie fest, zu welchem Space es gehören soll 3.

    Hinweis

    Dieses Dashboard erscheint in den Tools desjenigen Space, zu dem es gehört; jedes Dashboard kann nur zu einem Space gehören.

  5. Klicken Sie auf Erstellen 4.

Ein Dashboard mit Space-Tools erstellen

Creating_Dashboards-From_a_space.png
  1. Navigieren Sie zum Space, wo Sie das Dashboard erstellen wollen.

  2. Bewegen Sie die Maus über Tools im linken Menü und klicken Sie auf das eingeblendete + Symbol 1.

  3. Wählen Sie Dashboard in dem eingeblendeten Dropdown-Menü 2.

  4. Geben Sie einen Namen 3 für Ihr neues Dashboard ein und legen Sie fest, zu welchem Space es gehören soll 4.

  5. Klicken Sie auf Erstellen 5.

Sie werden nun zu Ihr neues Dashboard gebracht und können dort Widgets erstellen.

Nach oben