Alle Artikel

Benutzerdefinierte Arbeitsabläufe kopieren

Tabelle 49. Verfügbarkeit - Legacy Tarife


Überblick

Account-Admins können benutzerdefinierte Arbeitsabläufe duplizieren. In Enterprise-Accounts ist dies eine gesteuerte Administratorberechtigung, sodass einige Admins diese Berechtigung möglicherweise nicht haben.

Nachdem ein Arbeitsablauf dupliziert wurde, kann er an die Bedürfnisse des Teams angepasst werden.

Einen benutzerdefinierten Arbeitsablauf kopieren

Wird ein Arbeitsablauf dupliziert, hat die so erstellte Kopie dieselben Status, automatischen Verantwortlichen und Status Übergangseinstellungen wie das Original.

Copying_Custom_Workflows_-_Copy_a_custom_workflow.png
  1. Klicken Sie auf Ihr Profilbild in der rechten oberen Ecke Ihres Workspace 1.

  2. Wählen Sie in dem dann eingeblendeten Dropdown Einstellungen.

  3. Klicken Sie auf Arbeitsablauf im linken Panel. 2

  4. Klicken Sie auf den Titel des Arbeitsablaufes, den Sie duplizieren wollen. Sollte er nicht sichtbar sein, drücken Sie Strg + F (oder bei Mac Cmd + F) und suchen Sie in der Liste danach.

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Drei-Punkte-Menü in der oberen rechten Ecke 3.

  6. Wählen Sie Arbeitsablauf duplizieren 4.

  7. Es öffnet sich ein Duplikat eines Arbeitsablaufes, und Sie können es sofort bearbeiten.

  8. Nachdem Sie alle erforderlichen Änderungen gemacht haben, klicken Sie auf Speichern in der oberen rechten Ecke. Auch wenn Sie keine Änderungen am duplizierten Arbeitsablauf vorgenommen haben, müssen Sie auf Speichern klicken, da er sonst nicht erstellt wird.

Nach oben